Eine angenehme Atmosphäre und
modernstes diagnostisches und operatives Equipment

Nach unseren Anforderungen gebaut

„Bitte nehmen Sie noch einen Moment im Wartezimmer Platz!“ Wer kennt diesen Satz nicht? Mit dem Umzug in unsere neuen Praxisräume können Sie auf diese kurzen Wartezeiten freuen und sich dem neuen, ansprechenden Ambiente in Ruhe auf die Behandlung einstimmen.

Unsere Praxis bietet einen hohen Standard und ist behindertengerecht ausgestattet: Die Zugangswege zur Praxis sind ebenmäßig, gut beleuchtet und gut ausgeschildert, die Eingangstür ist breit genug, damit auch Rollstuhlfahrer sie passieren können. Und natürlich finden Sie vor dem Haus Behindertenparkplätze vor.

Unsere hochmoderne Praxis verfügt über hervorragend ausgestattete Behandlungszimmer, digitale Röntgenanlagen, einen modernen OP-Trakt mit modernstem diagnostischen und operativen Equipment sowie einen Aufwachraum, ausgestattet mit modernsten Überwachungsgeräten. Integriert in die neuen Abläufe wurde eine Einrichtung zur Aufbereitung und Sterilisation der OP-Instrumente sowie für die Lagerung von Medizinprodukten – für ein Höchstmaß an Patientensicherheit.

Keine Angst vor der Op!

Sich vor einer Operation Sorgen zu machen, ist ganz normal. Fast jeder hat zumindest ein mulmiges Gefühl, wenn er „unters Messer muss“. Wichtig ist, dass Ängste und Aufregung vor einer Operation nicht überhandnehmen. Dafür tun wir was.

So ist es in der Chirurgie Waldkirch selbstverständlich, dass wir die Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten ernst nehmen und  persönliche Wünsche berücksichtigen. Dazu gehört auch, die Wartezeiten möglichst kurz halten und die Zeit, die Sie bei uns verbringen, möglichst angenehm zu gestalten. Durch eine persönliche und freundliche Atmosphäre nehmen wir Ihnen die Angst vor der Op. Und natürlich können Ihre Angehörigen Sie bis zum Operationsraum begleiten und im Aufwachraum direkt nach der Operation wieder in Empfang nehmen.

Mit digitalem Röntgen sportlich unterwegs

In Chirurgie und Sportmedizin braucht es zur diagnostischen Abklärung kontrastreiche, hochauflösende Röntgenaufnahmen. Die intelligenten Programme moderner Röntgenanlagen erlauben die Positionierung und Einstellung wichtiger Parameter. Durch digitale Bilderfassung und vielfältige Bearbeitungsmöglichkeiten lässt sich die diagnostische Bildqualität jeder Aufnahme optimieren.

Wir legen größten Wert auf beste Arbeitsabläufe und eine optimale Diagnostik und Behandlung. Die Chirurgie Waldkirch hat sich deshalb für die modernste digitale Röntgenanlage entschieden. Ihr Vorteil: Sobald ein digitales Röntgenbild aufgenommen wurde, ist dieses durch das Intranet der Praxisklinik an jedem Bildschirm der Praxis ohne Qualitätsverlust aufrufbar. Darüber hinaus werden die Bilder digital archiviert und können bei Bedarf mehrfach ausgedruckt und versandt werden. Durch die externe Speicherung ist Datenverlust praktisch ausgeschlossen.

Bei uns treffen Sie state-of-the-Art-Technologie an. Doch Technologie ist in der chirurgie waldkirch kein Selbstzweck: Das digitale Röntgen-Programm mit seiner digitalen, modernen Röntgentechnik ist erheblich strahlensparender und damit sehr patientenschonend. Und was uns besonders wichtig ist: Mithilfe unserer hochmodernen Ausstattung ersparen wir unseren Patienten eine mehrfache und häufig unnötige Strahlenbelastung.